Direkt zum Hauptmenü, Unterpunkte der Navigation, zum Inhalt.

St Georg Unternehmensgruppe

Inhaltsbereich

| nach oben

HNO-fachärztliche Gutachten

Terminvergabe:

Nachdem uns ein Auftrag zur Begutachtung vorliegt (z. B. durch eine Berufsgenossenschaft oder eine Versicherung), erhalten Sie von uns eine schriftliche Einladung zur gutachterlichen Untersuchung.

Sollten Sie verhindert sein, vereinbaren Sie bitte rasch telefonisch einen anderen Termin (Telefon: 0341 909-2371 oder 0341 909-2383).

Dauer der Untersuchung:

Im Einladungsschreiben wird Ihnen die erwartete Zeitdauer für die Begutachtung mitgeteilt.

Je nach Erkrankung und Gutachtenauftrag werden HNO-Untersuchungen sowie verschiedene Spezialuntersuchungen wie Hörprüfungen, Gleichgewichtsteste, Riechteste usw. durchgeführt. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn einzelne Untersuchungen zeitlich umfangreich sind bzw. Wartezeiten auftreten.

Nach Abschluss der Untersuchungen erhalten Sie eine Anwesenheitsbestätigung zur Vorlage bei dem Auftraggeber  (z. B. Ihrer Versicherung) oder Ihrem Arbeitgeber.

Ort der Untersuchung:

Bitte melden Sie sich in der HNO-Ambulanz, Haus 12 (siehe Lageplan)

Die Anbindung des Klinikums an den öffentlichen Nahverkehr entnehmen Sie bitte der entsprechenden Internetseite, Parkmöglichkeiten (kostenpflichtig) bestehen auf dem Klinikgelände (Parkhaus).

Mitzubringen sind:

  • das Einladungsschreiben,
  • der Personalausweis (die Krankenversicherungskarte ist nicht erforderlich),
  • vorhandene Befunde,
  • evtl. vorhandene Hörgeräte,
  • evtl. ein Getränk und eine kleine Speise (Restaurant im Klinikum vorhanden).

Kosten:

Die Kosten für die Gutachtenuntersuchung übernimmt der Gutachtenauftraggeber. Sie benötigen daher keine Krankenversicherungskarte und keine ärztliche Überweisung. Sollten Sie Fahrtkosten haben, regeln Sie diese bitte mit dem Auftraggeber. Die Praxisgebühr wird nicht erhoben.

Bei Hörproblemen:

14 Stunden vor der Untersuchung dürfen Sie nicht im Lärm gearbeitet haben.

Beurteilung:

Nach der Auswertung der Ergebnisse aller Untersuchungen, der Durchsicht der Akten und der Beantwortung der Fragen des Auftraggebers wird die Begutachtung dem Auftraggeber zugestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen zu den Ergebnissen keine Auskünfte erteilen können.

Bei Fragen können Sie uns wie folgt erreichen:

Telefon:  0341 909-2371 (Chefarztsekretärin Frau Andrea Hertling) oder
                 0341 909-2383 (HNO-Ambulanzteam)
per Fax:  0341 909-2381
per E-Mail:   Bitte hier klicken

zum Seitenanfang


Rechter Bereich

| nach oben

Kliniksteckbrief

Anschrift (Eutritzsch)
Delitzscher Straße 141
04129 Leipzig
Haus 1, 3. Etage (HNO-Station)
Haus 12 (HNO-Ambulanz)

Chefarzt Dr. med. Eberhard F. Meister

Chefarzt:
Prof. Dr. med. habil. Eberhard F. Meister
Beruflicher Werdegang

Leitender Oberarzt:
Dr. med. Steffen Prager
E-Mail:  Bitte hier klicken

Chefarztsekretariat:
Frau Andrea Hertling
Telefon: 0341 909-2371
Telefax: 0341 909-2381
E-Mail:  Bitte hier klicken

Terminvergabe:
Telefon: 0341 909-2383 (Ambulanz)
Telefon: 0341 909-2382 (Operationen)
Telefax: 0341 909-1492
E-Mail:  Bitte hier klicken

Anzahl Betten
25

Haus 1
Haus 1 - HNO-Station
Haus 12
Haus 12 - HNO-Ambulanz

Fußzeile

| nach oben