Direkt zum Hauptmenü, Unterpunkte der Navigation, zum Inhalt.

Geriatiezentrum im Haus 10

Inhaltsbereich

| nach oben

Klinik für Infektiologie, Tropenmedizin und Nephrologie

Die Klinik fungiert mit der Abteilung Infektionskrankheiten/ Tropenmedizin als überregionale Schwerpunktklinik sowie als Kompetenzzentrum für Infektionskrankheiten für den Freistaat Sachsen. In einer gesonderten Isolierstation können hochkontagiöse Erkrankungen, wie z. B. viral-hämorrhagische Fieber, Pest, Vogelgrippe etc. behandelt werden. Überwiegend werden Patienten mit einheimischen Infektionserkrankungen, wie z. B. Meningitis, Darminfektionen, Lungenentzündungen und HIV sowie tropenmedizinische Erkrankungen behandelt. Die Klinik bietet infektions- und tropenmedizinische Beratungen, Reiseberatungen sowie Reiseimpfungen an.  Die Abteilung Nephrologie in Kooperation mit dem  KfH Nierenzentrum fungiert als überregionales Zentrum für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Nierenersatztherapie und als Kern des Interdisziplinären Zentrums für Nierenheilkunde.


Rechter Bereich

| nach oben

Kliniksteckbrief

Anschrift (Eutritzsch)
Delitzscher Straße 141
04129 Leipzig
Haus 1, 5, 7, 10 und 12

Chefarzt Prof. Dr. med. Bernhard Ruf

Geschäftsführender Chefarzt:
Prof. Dr. med. Bernhard Ruf

Leitender Oberarzt:
Dr. med. Thomas Grünewald

Sekretariat:
Telefon: 0341 909-2601
Telefax: 0341 909-2630
E-Mail: Bitte hier klicken

Anzahl Betten:
64

Die Klinik ist Bestandteil des
Zentrums für Innere Medizin

Haus 7

Fußzeile

| nach oben