Sie befinden sich hier

Inhalt

Cooperatives Onkologisches Centrum (COC)

Das Cooperative Onkologische Centrum am Klinikum St. Georg und weiteren Standorten in Leipzig und Delitzsch bietet eine umfassende fachübergreifende Betreuung von Tumorpatienten. Sämtliche moderne, medizinische und technische Möglichkeiten zur Behandlung der häufigsten, aber auch der seltener auftretenden Tumorarten stehen zur Verfügung.

Am Cooperativen Onkologischen Centrum werden jährlich mehrere Tausend Tumorpatienten versorgt. Ihre Betreuung erfordert Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die häufig die Grenz eines einzelnen Fachbereiches überschreiten. Deshalb arbeiten im COC medizinischen Experten aus verschiedenen Fachbereichen.

Homepage des Cooperativen Onkologischen Centrums

Leistungsspektrum im Klinikum St. Georg

  • Interdisziplinäre Tumorkonferenzen
  • Case Manager & Lotsen
  • Psychoonkologische Betreuung
  • Palliative Unterstützung
  • Interdisziplinäre onkologische Projektgruppen
  • In der Tumorberatungsstelle können Patienten und Angehörige persönliche Beratung, Information, Begleitung und Hilfe erhalten
  • Unterschiedliche Kurse werden kostenlos angeboten (z. B. Schminkkurs, Meditation, Qi Gong, Kunsttherapie)

Tumorberatungsstelle

Tumorberatungsstelle am Klinikum St. Georg in Leipzig

Haus Leben Leipzig

Das Haus Leben Leipzig des Onkologischen Zentrums des Klinikums St. Georg in Leipzig

Lageplan

Lageplan des Onkologischen Zentrums des Klinikums St. Georg in Leipzig

Kontextspalte

Chefärztin
Dr. med.
Luisa Mantovani Löffler Delitzscher Str. 141
04129 Leipzig Tel.: 0341 909-2350 Fax: 0341 909-2326