Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: 14/2017 Leitender Oberarzt (m/w) mit Schwerpunkt Geburtshilfe/Pränatalmedizin

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
(Chefarzt Professor Dr. med. habil. Uwe Köhler)

Im Rahmen der Neustrukturierung der Klinik bildet der Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin eine Abteilung und wir suchen für diesen Bereich ab dem 01.12.2017 eine/-n

Leitenden Oberarzt (m/w)

Die Abteilung für Geburtshilfe und Perinatalmedizin ist Teil der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Schwerpunkte sind die familienorientierte Begleitung der Geburt sowie die Betreuung von Patientinnen mit Risikoschwangerschaften. Als Teil des Perinatalzentrums Level 1 hat sich die Klinik unter anderem auf die Diagnostik und Betreuung von Risikoschwangerschaften und -geburten sowie von Patientinnen mit Gestationsdiabetes und schwangeren Diabetikerinnen spezialisiert.
In der Klinik für Gynäkologie werden darüber hinaus alle gynäkologischen und onkologischen Erkrankungen behandelt. Zusätzlich ist die Klinik auf die Behandlung von Tumorerkrankungen in der Frauenheilkunde, einschließlich des Mammakarzinoms, spezialisiert.

Wir wünschen uns

  • eine/-n promovierte/-n Fachärztin/Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin sowie langjähriger klinischer Erfahrung
  • Expertise auf dem Gebiet des geburtshilflichen Ultraschalls ab DEGUM II.
  • Bereitschaft zur fachübergreifenden Kooperation mit allen Bereichen des Hauses, insbesondere mit der Abteilung für Neonataologie
  • Engagement, Integrations- und Teamfähigkeit,
  • fachlich versierte und einsatzbereite Persönlichkeit mit einem patientenorientierten und kooperativen Arbeitsstil
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst in der Klinik

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet an einem Haus der Schwerpunktversorgung
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge
  • Kooperation mit einer Kindertageseinrichtung am Standort
  • eine leistungsgerechte, attraktive tarifliche Vergütung

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen gern Herr Professor Dr. med. habil. Uwe Köhler (Chefarzt der Klinik) unter der Tel.-Nr. 0341 / 909-3501 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum erhalten Sie auf unserer Homepage.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 14/2017, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder postalisch an die Klinikum St. Georg gGmbH | Geschäftsbereich Personal | Delitzscher Straße 141 | 04129 Leipzig.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausschreibung als pdf-Datei


Kontextspalte