Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: 208/2017 Medizinisch-technische/-r Radiologieassistent/-in

Klinik für Radiologie 
(Chefarzt Dr.med. Arnd-Oliver Schäfer

Das Klinikum schreibt für die Klinik für Radiologie, als Bestandteil unseres Zentrums für diagnostische und funktionelle Medizin, folgende Stellen zur nächstmöglichen Besetzung aus:

Medizinisch-technische/-r Radiologieassistent/-in

Die Klinik für Radiologie ist am Standort Eutritzsch und am Standort Grünau des Klinikums St. Georg in Leipzig vertreten. Die Klinik bietet das gesamte Spektrum der modernen bildgebenden Verfahren und minimalinvasiven Therapien an.
Die Subspezialisierungen für Neuroradiologie und Kinderradiologie bilden einen festen Bestandteil der Klinik, zusätzlich stehen im Rahmen des zertifizierten Brustzentrums im Klinikum St. Georg auch für die Mamma-Diagnostik kompetente Experten zur Verfügung.
Die Klinik für Radiologie ist vierundzwanzig Stunden am Tag mit Fachärzten besetzt. Dadurch ist es möglich, die medizinischen Leistungen auch außerhalb der Regeldienstzeit sachsenweit weiteren medizinischen Einrichtungen im Rahmen der Teleradiologie bereitzustellen.

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Assistenz im Rahmen der medizinischen Versorgung
  • Termin- und Bestellmanagement
  • Dokumentation in EDV-Programmen
  • administrative Tätigkeiten

Wir wünschen uns

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische/-r Radiologieassistent/-in
  • Erfahrung in den Bereichen digitale Bildgebung, MRT, CT, Angiografie, Mammografie und Durchleuchtung
  • Umsicht, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Organisationsgeschick
  • teamfähig und belastbar sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und einen sehr freundlichen Umgang mit den Patienten
  • Teilnahme am Früh- und Spätdienst sowie Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst

Wir bieten Ihnen

  • die Mitarbeit in einem kollegialen und professionellen Team mit strukturierter Einarbeitung
  • hervorragende technische Ausstattung der Arbeitsbereiche
  • Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge,
  • die Möglichkeit einer betriebliche Altersversorge sowie VWL
  • eine leistungsgerechte, attraktive tarifliche Vergütung

Kontakt

Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gern Frau Stübner (leitende MTRA) telefonisch unter der Rufnummer 0341 / 909 2719 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum erhalten Sie auf unserer Homepage.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie der Stellenausschreibungsnummer 208/2017, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder postalisch an das Klinikum St. Georg gGmbH | Geschäftsbereich Personal | Delitzscher Straße 141 | 04129 Leipzig.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.

Ausschreibung als pdf-Datei


Kontextspalte