Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: 206/2017 Medizinisch-technische/r Assistent/in

Institut für Transfusionsmedizin und Klinische Hämostaseologie
(Chefärztin Dr. med. Karin Liebscher)

Das Klinikum St. Georg Leipzig gGmbH schreibt für das Institut für Transfusionsmedizin und Hämostaseologie, als Bestandteil unseres Zentrums für Klinische Chemie, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin, folgende Stelle aus:

Medizinisch-technische/-r Assistent/-in

Das Institut für Transfusionsmedizin und Klinische Hämostaseologie (ITKH) ist ein modernes Diagnostik- und Therapiezentrum. Es versorgt das gesamte Klinikum St. Georg mit Blut und Blutprodukten. Der Laborbereich des Institutes umfasst die Blutgruppenserologie. Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch den transfusionsmedizinischen/hämostaseologischen ärztlichen Konsiliardienst.

Wir wünschen uns

  • Abschluss als medizinisch-technische/r Assistent/in
  • Erfahrung in klinisch-chemischer Labordiagnostik einschließlich Hämostaseologie und transfusionsserologischen Methoden wünschenswert
  • Fähigkeit zur kooperativen, interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Selbständige Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft
  • Grundkenntnisse in Labor-EDV-Systemen sowie MS Office
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Schichtdienst

Wir bieten Ihnen

  • eine hervorragende technische Ausstattung
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungen am unternehmenseigenen Bildungszentrum
  • Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge
  • die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge sowie VWL
  • eine leistungsgerechte attraktive tarifliche Vergütung nach unserem Haustarif

Kontakt

Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gern Frau. Dr. med. Liebscher (Chefärztin des Institutes für Transfusionsmedizin und Klinische Hämostasiologie) telefonisch unter 0341 909-2509 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum erhalten Sie auf unserer Homepage.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie der Stellenausschreibungsnummer 206/2017, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder postalisch an die Klinikum St. Georg gGmbH | Geschäftsbereich Personal | Delitzscher Straße 141 | 04129 Leipzig

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausschreibung als pdf-Datei


Kontextspalte