Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: 223/2017 Gesundheits- und Krankenpfleger/in im Case Management

Geschäftsbereich Pflege und Bildung
Case Management

Das Klinikum schreibt für den Geschäftsbereich Pflege und Bildung folgende Stelle in Vollzeit, zur  schnellstmöglichen, vorerst befristeten Besetzung aus:

 

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Der Bereich Case Management steuert klinikbezogen den stationären Behandlungsablauf der Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung.

Die Klinikum St. Georg gGmbH Leipzig ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 25 Kliniken. Die Unternehmensgruppe ist an 17 Standorten in und um Leipzig präsent und verfügt derzeit über rund 1.700 Betten und tagesklinische Plätze. Es erwartet Sie eine Klinik mit hoher regionaler und überregionaler Ausstrahlung mit einem freundlichen und kollegialen Arbeitsklima. Die Klinikleitung unterstützt in besonderer Weise Mitarbeiter, die an innovativen und interdisziplinären Behandlungsstrukturen mitarbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Planung und Terminierung der Patienten für prästationäre und stationäre Aufenthalte unter Beachtung einer bedarfsgerechten Versorgung
  • Termingerechte Organisation und Bereitstellung von Befunden, Arztbriefen, Patientenakten
  • Verweildauerüberwachung und –steuerung
  • Dokumentationskontrolle für MDK-Prüfungen
  • Bettenplanung und –steuerung
  • Unterstützung des Medizincontrollings bei der Ermittlung von Haupt- und Nebendiagnosen
  • patientenbezogene Dokumentation

Wir wünschen uns

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • idealerweise abgeschlossene Fortbildung im Bereich Case Management wünschenswert
  • umfangreiches medizinisches Fachwissen, insbesondere im Bezug auf klinische Prozessabläufe und Behandlungspfade
  • sichere EDV-Kenntnisse, insbesondere SAP
  • kooperatives und engagiertes Arbeiten in einem multiprofessionellen Team

Wir bieten Ihnen

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kollegialen und interdisziplinären Team
  • zusätzliche Sozialleistungen wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • gezielte Fort- und Weiterbildungen am unternehmenseigenen Bildungszentrum
  • Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte attraktive tarifliche Vergütung nach unserem Haustarif


Kontakt
Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gerne Frau Schienbein, stellvertretende Pflegedienstleiterin, telefonisch unter 0341 909--4915 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum erhalten Sie auf unserer Homepage.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 223/2017 vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder postalisch an die Klinikum St. Georg gGmbH | Geschäftsbereich Personal | Delitzscher Straße 141 | 04129 Leipzig.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.

 

Ausschreibung als pdf-Datei 


Kontextspalte