Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: 221/2017 Leitender Oberarzt (m/w) Urologie

Klinik für Urologie und Andrologie
(Chefarzt Professor Dr. med. habil. Hamza)

Das Klinikum schreibt für die Klinik für Urologie und Andrologie folgende Stelle zur nächstmöglichen Besetzung aus:

 

Leitender Oberarzt (m/w) Urologie

Das Behandlungsprofil der Klinik für Urologie und Andrologie im Klinikum St. Georg in Leipzig umfasst das gesamte Spektrum der Urologie und Urogynäkologie einschließlich der Versorgung von Tumoren. Die operative Behandlung von Erkrankungen der Nieren, der Harnleiter, der Harnblase und der Prostata erfolgt minimalinvasiv oder laparoskopisch und in offener Operationstechnik. Das interdisziplinäre Zentrum für Nierenerkrankungen und das interdisziplinäre Kontinenzzentrum erweitern die Diagnose- und Therapiemöglichkeiten des medizinischen Teams.

Ihre Aufgaben

  • Oberärztliche Versorgung urologischer Patienten
  • Ausgestaltung einer interdisziplinären Klinikstruktur
  • Ggfs. organisatorische und chirurgische Vertretung des Chefarztes
  • Teilnahme am Konsildienst und Rufbereitschaftsdienst
  • Teilnahme an der ärztlichen und studentischen Ausbildung

 

Wir wünschen uns

  • eine/-n Fachärztin/Facharzt für Urologie mit der persönlichen Qualifikation für das Fach Urologie
  • langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Urologie und Andrologie
  • eine erfolgreich abgeschlossene Promotion
  • Engagement, Integrations- und Teamfähigkeit
  • Organisatorische Erfahrungen
  • Freude an Innovationen
  • Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur fachübergreifenden Kooperation mit allen Bereichen des Hauses
  • eine fachlich versierte und einsatzbereite Persönlichkeit mit einem patientenorientierten und
  • kooperativen Arbeitsstil

 

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet an einem Haus der Schwerpunktversorgung
  • ein von hoher Interdisziplinarität geprägtes Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen und auch selbständig zu entwickeln
  • das Vorliegen der vollen Weiterbildungsermächtigung
  • eine hervorragende technische Ausstattung
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Freistellungen für Fort- und Weiterbildung
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge
  • die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge sowie VWL
  • Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten
  • Kooperation mit einer Kindertageseinrichtung am Standort
  • eine den Anforderungen der Stelle entsprechende leistungsgerechte Vergütung


Kontakt
Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gern Herr Professor Dr. med. habil. Hamza (Chefarzt der Klinik für Urologie und Andrologie) telefonisch unter 0341 909-2751 zur Verfügung. Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 221/2017, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder postalisch an das Klinikum St. Georg gGmbH | Geschäftsbereich Personal | Delitzscher Straße 141 | 04129 Leipzig.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.

 

 Ausschreibung als pdf-Datei

 

 


Kontextspalte