Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: 276/2017 Leiter/in Abteilung Rheumatologie

 

Klinik für Infektiologie / Tropenmedizin Nephrologie und Rheumatologie

Das Klinikum schreibt für die Klinik für Infektiologie / Tropenmedizin Nephrologie und Rheumatologie folgende Stelle zur Besetzung ab 01.05.2018 in Vollzeit aus:

 

Leiter/in der Abteilung Rheumatologie

Die Abteilung Rheumatologie der Klinik für Infektiologie/Tropenmedizin, Nephrologie und Rheumatologie betreut Patienten mit rheumatoider Arthritis und Sonderformen, entzündlichen Wirbelsäulenerkrankungen, Kollagenosen und Vaskulitiden stationär (15 Betten) und ambulant. Physikalische Therapie und rheumatologische Ergotherapie ergänzen das medizinische Angebot. In Anbetracht der dem Fachgebiet Rheumatologie innewohnenden Interdisziplinarität besteht eine enge Zusammenarbeit mit Kliniken und Abteilungen des Klinikums (z. B. Orthopädie/ Traumatologie, Kinder- und Jugendrheumatologie, Pneumologie, Gastroenterologie, Schmerztherapie, immunologisches Labor), die eine Bereitschaft des Bewerbers / der Bewerberin zur Konsiliartätigkeit erfordert. Kooperationen bestehen darüber hinaus mit den niedergelassenen Rheumatologen der Region und mit dem Rheumazentrum am Universitätsklinikum Leipzig.


Ihre Aufgaben

  • stationäre Versorgung von Patienten mit rheumatologischen Erkrankungen
  • Mitwirkung bei der Ausbildung von Weiterbildungsassistenten sowie Fortbildung der Fachkrankenpflegekräfte
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Teilnahme am Rufdienst

Wir wünschen uns

  • eine/-n promovierte/-n Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie
  • mehrjährige Erfahrung in dem Gebiet der Rheumatologie
  • eine Persönlichkeit mit hoher Fachkompetenz
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • überdurchschnittliches Engagement
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet an einem Haus der Schwerpunktversorgung
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge
  • Kooperation mit einer Kindertageseinrichtung am Standort
  • eine leistungsgerechte, attraktive tarifliche Vergütung nach unserem Haustarifvertrag TV-Ärzte/St. Georg

 


Kontakt

Weitere Information zum Klinikum erhalten Sie auf unserer Homepage.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 276/2017, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal oder postalisch an das Klinikum St. Georg gGmbH | Geschäftsbereich Personal | Delitzscher Straße 141 | 04129 Leipzig.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.

 

Ausschreibung als PDF-Dokument


Kontextspalte