Sie befinden sich hier

Inhalt

Fachbereich Pflegeüberleitung/Sozialdienst

Die Mitarbeiter des Fachbereichs Pflegeüberleitung/Sozialdienst im Klinikum St. Georg sind Ansprechpartner für Betroffene und deren Angehörigen in allen Fragen der Pflege.
Vom ersten Tag des Klinikaufenthaltes sind die Mitarbeiter da, um in allen sozialen Fragen zu beraten und bei der Bewältigung psychosozialer Problemen zu unterstützen, die im Zusammenhang mit der Erkrankung oder deren Folgen stehen. Darüber hinaus beraten und unterstützen die Mitarbeiter des Fachbereichs Pflegeüberleitung/Sozialdienst bei der Organisation nachstationärer Versorgungsmaßnahmen und koordinieren die geplante Entlassung mit den Betroffenen und Angehörigen. 

Dafür arbeitet der Sozialdienst eng mit den verschiedenen Berufsgruppen – wie zum Beispiel Ärzte, Pflegedienste, Sanitätshäuser, Pflegeheime u. v. a. – innerhalb und außerhalb des Klinikums zusammen.

Patienteninformation

Pflegeüberleitung und Sozialdienst - Informationen für betroffene und Angehörige

Feedback Entlassung

Feedbackbogen zur Entlassung für Pflegedienstleitungen

Kontextspalte