Sie befinden sich hier

Inhalt

Spenden – Wie kann ich helfen?

Sie möchten dem Klinikum St. Georg in Leipzig eine Spende/Geldzuwendung zukommen lassen. Hierfür danken wir Ihnen – nicht zuletzt im Namen unserer Patienten – ganz herzlich. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den Zuwendungen sowie ein ordnungsgemäßes und transparentes Handeln sind für uns selbstverständlich.

Nach den gesetzlichen Regelungen sind Patienten "medizinisch zweckmäßig und ausreichend" zu versorgen. Hierfür erhalten wir Mittel von den Krankenkassen (für die laufenden Personal- und Sachkosten) sowie vom Land (für den investiven Bereich). Da sowohl die Kassen als auch das Land keine unbegrenzten Mittel zur Verfügung haben, sind wir für jede Unterstützung dankbar, die uns hilft, unsere Patienten optimal versorgen und betreuen zu können. Jeder Betrag ist willkommen und sei er noch so klein.

Verwendungszweck Ihrer Spenden

Selbstverständlich haben Sie als Spender Einfluss auf den Verwendungszweck. Deshalb haben wir für Sie eine Auswahl an in Frage kommenden Möglichkeiten zusammengestellt.

Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre Spende entsprechend der Angabe Ihres Verwendungszweckes verwendet wird. Wird kein spezieller Verwendungszweck angegeben, wird der Betrag dem allgemeinen Spendenkonto des Krankenhauses gutgeschrieben.

Zahlungsmodalitäten

Das Klinikum ist als gemeinnützig anerkannte Körperschaft berechtigt, für Spenden, die ihr zur Erfüllung ihrer gemeinnützigen Zwecke (Förderung der Gesundheitspflege, Bildung und Jugendhilfe) zugewendet werden, Spendenbescheinigungen auszustellen. Auf Ihren Wunsch hin stellen wir Ihnen für Spenden ab 200 Euro eine Spendenbescheinigung aus. Bitte vergessen Sie deshalb nicht, Ihre Adresse anzugeben!

Für Spenden bis zu einer Höhe von 200 Euro genügt für den steuerlichen Nachweis die Buchungsbestätigung des Kreditinstitutes (Kontoauszug/Lastschrifteinzugsbeleg oder der PC-Ausdruck bei Online-Banking).

Zahlungsmodalitäten

Sie haben die Möglichkeit, unkompliziert und sicher über unsere Internetseite per Lastschrifteinzugsverfahren zu spenden.
Darüber hinaus haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, im herkömmlichen Sinne per Überweisung, zu spenden.

Bankverbindung

Klinikum St. Georg gGmbH
Bank für Sozialwirtschaft
Bankleitzahl 860 205 00
Kontonummer : 355 77 00

oder

IBAN:   DE47860205000003557700
BIC:     BFSWDE33LPZ

Bei Fragen sind die Mitarbeiter unseres Geschäftsbereiches Finanzen über die Rufnummer 0341 909-2181 gern für Sie da.

Kontextspalte