Sie befinden sich hier

Inhalt

Vereine

Auf dieser Seite sind die Vereine gelistet, die die Arbeit des Klinikums St. Georg in Leipzig unterstützen.

Förderverein Kindertagesstätte

Förderverein Krebsliga e. V.

Förderverein Krebsliga e. V.

Der Verein "Krebsliga e. V." unterstützt als Förderverein die onkologische Betreuung im Klinikum St. Georg in Leipzig. Dabei stehen die Mittelbeschaffung für Diagnose-, Therapie- und Nachsorgebehandlungen ebenso im Vordergrund wie Informations- und Aufklärungsveranstaltungen zur Vorbeugung und Früherkennung.

Der Verein "Krebsliga e. V." hilft dort, wo finanzielle Mittel fehlen, bei der Anschaffung medizinischer Geräte oder der Finanzierung der psychoonkologischen Betreuung der Patientinnen und Patienten.

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE80 8602 0500 0003 4700 00
BIC: BFSWDE33LPZ

Konto Nr.: 34 70000
BLZ: 860 205 00 

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der eigenen Internetseite des Vereins www.Krebsliga.de.

 

Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Informationen

Informationen

Der Förderverein der Kinderklinik im Klinikum St. Georg in Leipzig e.V. wurde 1991 durch eine Gruppe in Leipzig tätiger Geschäftsleute gegründet. Vorausgegangen waren verschiedene Einzelengagements der Gründungsmitglieder.

Die Aufgaben und Ziele des Vereins sind es, eine Lobby für kranke Kinder zu schaffen.

Der Verein umfasst ca. 20 aktive Mitglieder aller Berufsstände, die sich bemühen, die Kinderklinik in ideeller und materieller Hinsicht intensiv zu unterstützen.

Dies erfolgt in Form von Co-Finanzierung benötigter medizinischer Geräte, der Einrichtung von Spielzimmern und deren personeller und materieller Unterhaltung.

Die bisher so erfolgreiche Tätigkeit des Fördervereins ist nur möglich Dank der Spenden vieler Mitmenschen, seien es kleine Spenden von Privatpersonen oder Großspenden von Unternehmen. Wir wünschen uns weiter die Unterstützung vieler, die wie wir den Kindern eine Lobby verschaffen wollen; durch Spenden oder durch Mitarbeit als Mitglied des Fördervereins.

Kontakt

Kontakt

Ansprechpartner

Johanna Weber
Grasekabeln 8
04509 Delitzsch
E-Mail: johanna@grasekabeln.de

Ingrid Tröger
Salzmannstraße 23
04129 Leipzig
Telefon: 01772812249 
E-Mail: ingrid.troeger@web.de

Spenden

Spenden

Spendenkonto

Stadt- und Kreissparkasse Leipzig
BLZ: 860 555 92
Konto: 110 090 29 92

Rosengarten e. V. (Förderverein am Standort Hubertusburg)

Rosengarten e. V. (Förderverein am Standort Hubertusburg)

Der Verein "Rosengarten e.V." arbeitet eng mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des FKH Hubertusburg zusammen. Er wurde nach dem Buch von Hanna Green („Ich habe dir nie einen Rosengarten versprochen“) benannt.

Der Verein organisiert Selbsthilfegruppen, Feste und Schulprojekte. Er stellt Kontakt zu Jugendlichen her und unterstützt die historische Aufarbeitung der Geschichte der Hubertusburg.

Zudem verwaltet er die Sammlung von Hans Janke, zu der Tausende von Konstruktionszeichnungen und Bildern gehören, die mittlerweile weit über Deutschland hinaus in Belgien, Frankreich und Schweden ausgestellt wurden. (Einige aktuelle Informationen sind in dieser Internetpräsentation zu finden) Diese Seite dient nur der Vorinformation über den Verein!

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der eigenen Internetseite des Vereins www.rosengarten-ev.de.

Förderverein Zentrum für Drogenhilfe e. V.

Förderverein Zentrum für Drogenhilfe e. V.

Wir als Förderverein Zentrum für Drogenhilfe e. V. unterstützen Projekte und Initiativen des Zentrums für Drogenhilfe (ZfD) am Städtischen Klinikum "St.Georg" Leipzig mit dem Ziel, die Akzeptanz und Würde suchtkranker Menschen zu erhöhen.

Wichtige Projekte sind:

  • Hilfeangebote für Kinder und Jugendliche Suchtkranker Eltern und der Fachbereich Familienhilfe am Zentrum für Drogenhilfe
  • Das Präventionsprojekt "Wandelhalle Sucht" - Aufklärung zum Thema Alkohol von und mit abstinentlebenden Suchtkranken für Schulklassen, Multiplikatoren, etc.
  • Beschäftigungs- und Integrationsangebote für arbeitslose Suchtkranke  in Werkstätten und Arbeitsprojekten
  • Informationen zu Drogen und Sucht und deren Wahrnehmung in der Öffentlichkeit (Vorträge, Veranstaltungen)

 "Das Wenige was du tun kannst, ist viel" - Albert Schweitzer

 
Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft                     Sparkasse Leipzig
Konto Nr.: 350 10 00                           Konto Nr.: 11 00 67 31 28
BLZ:          860 205 00                         BLZ:          860 555 92

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der eigenen Internetseite des Vereins www.fzd-leipzig.de.

Betriebssportverein St. Georg Leipzig e. V.

Betriebssportverein St. Georg Leipzig e. V.

Der Betriebssportverein des Klinikums St. Georg hat sich im Jahr 2007 gegründet. Von anfangs 13 Gründungsmitgliedern ist die Mitgliederzahl inzwischen auf über 200 angewachsen.

Im Betriebssportverein können sich Mitglieder in den Bereichen Fitness und Volleyball fit machen oder halten. Darüber hinaus bietet der Verein Gesundheitskurse für jedermann an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Betriebssportvereins.

Kontextspalte