Direkt zum Hauptmenü, Unterpunkte der Navigation, zum Inhalt.

St Georg Unternehmensgruppe

Inhaltsbereich

| nach oben

Institut für Physikalische Medizin

Die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Institutes durchgeführten Behandlungen sind Bestandteil fachübergreifender Behandlungskonzepte einer Vielzahl von Erkrankungen im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich an den Standorten Eutritzsch und Grünau (Physiotherapie).

Durch den Einsatz verschiedener Behandlungsformen der Physiotherapie/ physikalischen Therapie, der Ergotherapie und der Logopädie können die Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit nach einer Erkrankung oder Operation beschleunigt und Folgeschäden begrenzt werden.
In interdisziplinären Teams erfolgt die stationäre Frührehabilitation von Patienten nach Schlaganfall, schweren Handverletzungen, geriatrischen Patienten und seit 2007 auch die komplexe stationäre Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit rheumatologischen Krankheitsbildern.

Als ambulante Patienten werden auch die Bewohner des
Pflegeheimes „St. Georg“ für Menschen im Wachkoma von Mitarbeiterinnen des Institutes für Physikalische Medizinbehandelt. Im Vordergrund jeder Therapie steht das Wohlbefinden des Patienten.
Im November 2007 wurde das Institut für Physikalische Medizin von den Berufsgenossenschaften als EAP-Einrichtung (Erweiterte Ambulante Physiotherapie) zugelassen.

zum Seitenanfang


Rechter Bereich

| nach oben

Steckbrief

Anschrift (Eutritzsch)
Delitzscher Straße 141
04129 Leipzig
Haus 3

Chefarzt Pawelka

Chefarzt
CA Dr. med. Andreas Pawelka

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie/ Physikalische Therapie/ Sportmedizin/ Manuelle Medizin

Sekretariat
Telefon: 0341 909-3751
Telefax: 0341 909-3752
E-Mail:  Bitte hier klicken

Leitende Physiotherapeutin
Heike Hanke
Leitende Ergotherapeutin
Doreen Satka

Anmeldung: 0341 909-3737

Badehaus von Außen

Fußzeile

| nach oben