Direkt zum Hauptmenü, Unterpunkte der Navigation, zum Inhalt.

St Georg Unternehmensgruppe

Unsere Sponsoren

"Das größte Werk des Menschen ist, anderen Gutes zu tun." (Sophokles)

 Werden auch Sie Pate von Haus Leben:

Bronzene Patenschaft: Spende in Höhe von 2.500 - 4.999 Euro
Silberne Patenschaft: Spende in Höhe von 5.000 - 9.999 Euro
Goldene Patenschaft: Spende in Höhe von 10.000 Euro und mehr.

 

Wir danken allen, die uns bereits mit Spenden unterstützt haben:

   

 

Logo Bonifatiuswerk



Bonifatiuswerk
-
Goldene Patenschaft

"Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt Projekte der katholischen Kirche in der Diaspora, d. h. dort, wo Katholiken und überhaupt Christen in der Minderheit sind.
Projekte wie die Seelsorge an kranken Menschen in Leipzig - und besonders an Kindern und Jugendlichen - sind Lichtspuren der Menschenfreundlichkeit Gottes in der Welt, die oft von Leid, Trauer und Tod geprägt ist.

Das Bonifatiuswerk/Diaspora-Kinderhilfe möchte mit der materiellen Unterstützung solcher Projekte seinen Beitrag leisten, dass diese "Lichtspuren" noch deutlicher wahrgenommen werden und die so wichtige Arbeit der Krankenhausseelsorger nachhaltig unterstützt und aufgewertet wird."

 

 

 

Adelaide-Quartett Leipzig

Adelaide-Quartett Leipzig
-´Bronzene Patenschaft

"Wir unterstützen das Haus Leben Leipzig,
weil man immer öfter von Krebserkrankungen
auch bei jüngeren Leuten hört. Leider wissen
die meisten viel zu wenig über diese Krankheit."

 

 

 

  

Don Giovanni - Ristorante - Michele Natale und Angelika Dröse

Don Giovanni - Ristorante
Michele Natale und Angelika Dröse
(Inhaber)
- Bronzene Patenschaft

 www.don-giovanni-leipzig.de

 

 

Logo EML Konferenz- und Veranstaltungstechnik



EML Konferenz- und Veranstaltungstechnik
- Bronzene Patenschaft

 

 

 

 

Bäckerei&Konditorei Göbecke

Bäckerei & Konditorei Göbecke
 - Bronzene Patenschaft-

Haus Leben Leipzig bedankt sich herzlich bei der
Bäckerei & Konditorei Göbecke für die regelmäßige Unterstützung
unseres "Offenen Frühstücks/Café" seit Eröffnung des Hauses für Krebspatienten.

 www.baeckerei-goebecke.de

 

 

 

 

Lebensart Naturkost-Leipziger Bioladen

Lebensart Naturkost – Leipziger Bioladen 
- Bronzene Patenschaft

Das Haus Leben Leipzig bedankt sich herzlich bei
"Lebensart Naturkost - Leipziger Bioladen" für die 
regelmäßige Unterstützung unseres "Offenen Frühstücks"  
seit Eröffnung des Hauses für Krebspatienten.

 www.lebensart-naturkost.de

 

 





   Gemeinsam für Leipzig e.V.
   - Bronzene Patenschaft

 

 

 

Lpgo Inner Wheel

Inner Wheel Deutschland, 88. Distrikt
- Silberne Patenschaft

Christine Stärtzel, Distriktpräsidentin 2005/2006: "Während meiner Besuche der 31 Clubs in Bayern, Thüringen und Sachsen konnte ich die Mitglieder unserer Gemeinschaft für "MammaCare" sensibilisieren. Wir wollen nicht weiter hinnehmen, dass nur 15 % der Frauen in Deutschland regelmäßig eine Vorsorgeuntersuchung der Brust wahrnehmen. Mit Inner Wheel Spendengeldern können nun MammaCare-Kurse finanziert werden, in denen man lernt, minimal kleine Veränderungen der Brust selbst zu entdecken. Das als Anregung, umgehend den Arzt aufzusuchen. Ein erfreulicher Beitrag dafür, dass Frauen ihren Familien erhalten bleiben."

 

 

Logo Lilly

Lilly Deutschland GmbH
- Silberne Patenschaft

"Lilly fördert das Haus Leben Leipzig als Begegnungsstätte für Menschen mit Krebserkrankungen im Rahmen des Engagements für Patienten. Das forschende Pharmaunternehmen unterstützt seit Jahren intensiv Selbsthilfegruppen und unabhängige Vereine, die den Patienten entscheidende Impulse für die Akzeptanz bzw. den Kampf gegen ihre Krankheit geben und sie in einem aktiven Leben unterstützen.
Denn Lilly gibt Antworten, auf die es ankommt. Und das nicht nur mit neuen Medikamenten, mit denen unter anderem Krebs, Diabetes, Osteoporose und psychische Erkrankungen wirksam behandelt werden können, sondern auch in Form von Aufklärung über Krankheiten.
Krebs ist ein Schwerpunkt der Lilly-Forschung. In diesem Gebiet entwickelt das Unternehmen Substanzen für ein breites Spektrum an Tumorerkrankungen."

 http://www.lilly-pharma.de

 

 

Logo Porsche

Dr. Ing. H.c.F. Porsche AG

- Silberne Patenschaft

"Wir engagieren uns hier, da wir Ihre Arbeit ausgesprochen wichtig und sinnvoll erachten. Unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst, setzen wir uns in hohem Maße für soziale Einrichtungen und Maßnahmen insbesondere an den Produktions-Standorten unseres Unternehmens - also in Stuttgart und Leipzig - ein. In Stuttgart bzw. in der Region unterstützen wir beispielsweise schon seit vielen Jahren eine zum Haus Leben Leipzig sehr vergleichbare Institution und freuen uns, dass wir in diesem Kontext nun auch in Leipzig helfen können."

 



Stadt- und Kreissparkasse Leipzig, Privates Banking
- Silberne Patenschaft

„Kinder benötigen Halt und Unterstützung. Das gilt insbesondere, wenn auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden solch eine schwierige Etappe wie eine Krebserkrankung der Eltern zu meistern ist. Wenn wir mit unserem Engagement dazu beitragen können, dass sie in dieser Zeit im ‚Friesennest’ professionell aufgefangen werden, dann ist unsere Unterstützung selbstverständlich.“

Martin Bücher, Privatkundenvorstand der Sparkasse Leipzig



Ristorante da Franco - Olga und Franco Scerra

    Ristorante da Franco
    - Olga und Franco Scerra-
               
 (Inhaber)
    - Bronzene Patenschaft

     www.ristorante-waldplatz-palais.com

 

 


 

Logo Roche Pharma AG

Roche Pharma AG
- Bronzene Patenschaft

"Wir unterstützen das Haus Leben Leipzig, weil wir große Bewunderung für das Engagement und die Arbeit haben, die dort für krebskranke Menschen und deren Familien geleistet wird. Gleichzeitig forscht Roche weiterhin nach innovativen Arzneimitteln, um therapeutische Fortschritte zu erzielen."

 http://www.roche.de

 

Logo Aventis Deutschland GmbH

Sanofi Aventis Deutschland GmbH
- Goldene Patenschaft

Sanofi-Aventis - humanitär und sozial engagiert Gemeinsam mit
humanitären und sozialen Organisationen investiert sanofi-aventis
Zeit, Geld und persönlichen Einsatz in die internationale Bekämpfung
schwerer Krankheiten. Ziel ist dabei die weltweite Verbesserung der Gesundheitsversorgung und der damit verbundenen Auklärung.
                                                                                     www.sanofi-aventis.de

 

 

Logo Siemens AG

Siemens AG
- Bronzene Patenschaft

 http://www.siemens.com

 

 

Annett Repp



Vianova, Image- und Personalberatung/
Private Arbeitsvermittlung
 

Inhaberin Annett Repp:
"Ich unterstütze das Haus Leben Leipzig, weil ich weiß, dass ein
Mensch Unterstützung braucht, wenn er lange krank ist."

h ttp://www.vianova-leipzig.de

 

 

 

Logo Zonta

Freunde von Zonta International in Leipzig e.V.

- Goldene Patenschaft

"In den letzten Jahren hat der Club das Haus Leben mit insgesamt mehr als 27 000 Euro
unterstützt", so Rittmeiers Bilanz. Umso mehr freute sie sich, auch am Ende des
"Kulissenblicks" Medizinerin Luisa Mantovani-Löffler eine Spende in Höhe von rund 2200 Euro für das Haus in der Friesenstraße verkünden zu können - vor allem dank der Jenaer Firma Medipolis und der Sparkasse Leipzig.
"Da wir unsere Leistungen für Krebskranke und deren Angehörige kostenlos anbieten, freuen wir uns sehr über die Aktivitäten von Zonta Leipzig", so Mantovani-Löffler. Trotz Ball-Pause: Laut Rittmeier wird es 2011 den Benefizball wieder geben.

"Woche des Herzens", italienische Gastronomen

Dr. med. Luisa Mantovani Löffler mit italienischen Gastronomen
Dr. med. Luisa Mantovani Löffler mit italienischen Gastronomen

Italienische Gastronomen

- Silberne Patenschaft

Trattoria No. 1
Trattoria No. 1
La Locanda
La Locanda
Grotta Palazzese
Grotta Palazzese
La Romantica
La Romantica
Brauerei an der Thomaskirche
Brauerei an der Thomaskirche
Kaiser Maximilian
Kaiser Maximilian
Dolce Vita
Dolce Vita
Mona Lisa
Mona Lisa

Adrian Berisha, Restaurant Pinocchio
"Ich unterstütze das Haus Leben Leipzig, weil ich mich freue, dass ich etwas für die Betroffenen tun kann. Deshalb war es für mich auch keine Frage, dass sich unser Restaurant an der "Woche des Herzens" beteiligt."

Salvatore Esposto, Trattoria No. 1
"Ich unterstütze das Haus Leben Leipzig, weil das Projekt wunderschön ist. Wir hatten einen Krebskranken in der Familie. Obowhl die Krankheit überstanden ist, ist die Erinnerung an die schlimme Zeit noch so stark, dass ich unbedingt helfen möchte."

Katja und Paride Fabbri, La Locanda
"Wir unterstützen das Haus Leben Leipzig, weil uns das Thema sehr am Herzen liegt. Wir haben selbst Angehörige, die an Krebs gestorben sind und nicht rechtzeitg behandelt wurden."

Michael Gerencser, Grotta Palazzese
"Ich unterstütze das Haus Leben Leipzig, weil es ein sehr schönes Projekt ist und ich helfen möchte, es zu realisieren. Außerdem ist es schön, dass es so eine gemeinsame Aktion mit Deutschen und Italienern in Leipzig gibt."

Luciano Mercadante, La Romantica
"Ich unterstütze das Haus Leben Leipzig, weil ich es als meine Pflicht ansehe, dabei zu helfen, das Projekt umzusetzen. Ich war sehr erstaunt über das, was Frau Dr. Mantovani über das Thema Krebs berichtet hat." (Anmerkung: beim Frühjahrsempfang der dt.-ital. Gesellschaft)

Eugenio Novelli, Marcello Serio, Brauerei an der Thomaskirche
"Wir unterstützen das Haus Leben Leipzig, weil uns das Thema beide persönlich betrifft. Die Initiative "Woche des Herzens" ist so schön, dass wir sie um eine Woche verlängern!"

Angela Maria Scarpiello, Zia Maria
"Ich unterstütze das Haus Leben Leipzig, weil ich den Krebskranken helfen möchte. Die Aktion "Woche des Herzens" ist eine schöne Sache, da kann man nicht Nein sagen."

Calogero Scarpinati, Kaiser Maximilian
"Ich unterstütze das Haus Leben Leipzig, weil jeder Krebs bekommen kann und man helfen muß. Bei einem Freund von mir wurde vor ein paar Wochen Krebs diagnostiziert. Auch wenn jeder Einzelne nur etwas Geld gibt, könen wir alle zusammen viel erreichen. Gott wird sehen, was wir tun und wird uns helfen, die Krankheit zu bekämpfen."

Francesco Scerra, Waldplatz-Palais da Franco
"Ich unterstütze das Haus Leben Leipzig, weil man sich einfach an dieser schönen Aktion beteiligen muß. Außerdem kann es jeden treffen."

Vito Signorello, Da Vito
"Ich unterstütze das Haus Leben Leipzig, weil man einfach helfen muß, die Krankheit zu bekämpfen. Unsere Aktion "Woche des Herzens" ist einmalig und ich finde es toll, dass wir Italiener in Leipzig alle zusammen so etwas zustande gebracht haben."

Diego Uva, Dolce Vita
"Ich unterstütze das Haus Leben Leipzig, weil Krebs eine ernste Sache ist. Mein Schwager, der viel Sport getrieben hat und Nichtraucher war, ist mit 34 Jahren daran gestorben. Es ist schön, was wir zusammen machen, denn man bekämpft Krebs mit der Kraft des Lebens."

Renzo Vartesi, Mona Lisa
"Ich unterstütze das Haus Leben, weil es meine Pflicht ist zu helfen. Meine Mutter, die in Italien lebt, hat Kieferkrebs und liegt im Sterben. Ich freue mich, wenn ich Betroffene unterstützen kann."


Fußzeile

| nach oben