Sie befinden sich hier

Inhalt

18.05.2016 09:11

Klinikum St. Georg begrüßt Kirchenchor im Rahmen des 100. Katholikentages

Laatzener Chor ist am 26. Mai für zwei Auftritte im Klinikum – Besucher sind herzlich eingeladen

Chormusik im Foyer Haus 20 (Archivbild).

Chormusik im Foyer Haus 20 (Archivbild).

Anlässlich des 100. Katholikentages singt am Donnerstag, den 26. Mai, der Chor St. Oliver aus Laatzen bei Hannover im Klinikum St. Georg. Um 14.30 Uhr gibt der Chor geistliches Liedgut im Foyer des Hauses 20 zum Besten. Säumige haben anschließend um 15 Uhr noch einmal die Chance, dem Kirchenchor in der Cafeteria im Haus 15 zu lauschen. Alle Patienten sowie interessierte Besucher sind herzlich zu den Gesangsauftritten eingeladen. 

Die Auftritte finden im Rahmen des Programmpunktes „Begegnungen an 100 Orten“ statt. Hierfür wurden im Vorfeld ebenso viele Orte ausgewählt, die einen Bezug zum Leitwort „Seht, da ist der Mensch!“ haben und wo Menschen mit ihren Bedürfnissen und Lebenssituationen im Mittelpunkt stehen. Darunter befinden sich zum Beispiel Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, der Seniorenarbeit oder der Gesundheitshilfe.

1. Auftritt
Termin: 26. Mai 2016, 14.30 Uhr
Ort: Haus 20, Foyer

2. Auftritt
Termin: 26. Mai 2016, 15 Uhr
Ort: Haus 15, Cafeteria

Kontextspalte