Sie befinden sich hier

Inhalt

Arnd-Oliver Schäfer

Leistungsspektrum Radiologie

Neuroradiologie

Herzlich Willkommen in der Neuroradiologie

Die Neuroradiologie ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Diagnostik und minimal-invasive Therapie von Erkrankungen und Veränderungen des Nervensystems. Dafür stehen uns modernste Untersuchungs- und Behandlungsmethoden zur Verfügung. Die Neuroradiologie ist darüber hinaus Teil des Neurozentrums und Partner von Neurologie, Neurochirurgie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie. Die zertifizierte Stroke Unit und Neurointensivstation am Hause ermöglicht uns die Behandlung von:

  • akut verschlossenen Hirngefäßen im Rahmen des Schlaganfalls
  • akut rupturierten oder rupturgefährdeten Erweiterungen von Hirngefäßen
  • Gefäßfehlbildungen
  • akuten und chronischen Schmerzzuständen der Wirbelsäule und
  • Liquorlecks

Kinderradiologie

Herzlich Willkommen in der Kinderradiologie

Wir führen radiologische Untersuchungen unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Kindes- und Jugendalters durch. Im Mittelpunkt der diagnostischen Verfahren stehen dabei strahlenvermeidende Untersuchungsmethoden wie die Sonografie und Magnetresonanztomografie. Für die noch notwendigen röntgenologischen Untersuchungen nutzten wir moderneste Geräte mit auf das jeweilige Patientenalter und die Fragestellung abgestimmten Untersuchungsprotokollen.

Zum Leistungsspektrum gehören:

  • Sonographie (Ultraschall) des gesamten Körpers (außer Herzuntersuchungen) z.B. zu Fragestellungen aus der Urologie, Nephrologie, Gastroenterologie oder Rheumatologie
  • Magnetresonanztomographie an 1,5 Tesla und 3 Tesla - Geräten von Gelenken, Kopf, Bauch und Lunge einschließlich Ganzkörperdarstellungen
  • Durchleuchtung an einem modernen Gerät durch erfahrende Mitarbeiter, z.B. Abbildung von Harnblase und Harnröhre (Miktionszysturethrographie), Kontrasteinlauf des Darms, Schluckdarstellung von Speiseröhre und Magen oder auch Positionierung bestimmter Sonden in Magen oder Darm
  • Klassische Röntgenaufnahme z.B. nach Verletzungen oder zur Bestimmung des Knochenalters

Modalitäten

  • Angiografie/Intervention
  • Computertomografie
  • Konventionelles Röntgen
  • Magnetresonanztomografie
  • Mammadiagnostik
  • Sonografie

Kontextspalte