Sie befinden sich hier

Inhalt

St. Georg MVZ gGmbH

Das St. Georg MVZ wurde im Jahr 2018 als 100%ige Tochtergesellschaft der St. Georg Unternehmensgruppe gegründet. Durch die enge Kooperation mit dem Klinikum St. Georg besteht die Möglichkeit, auf die medizinische Kompetenz des Klinikums zurückzugreifen und somit auch notwendige stationäre Behandlungen auf direktem Wege einleiten zu können.

Im MVZ sind Fachärzte der Fachrichtungen Frauenheilkunde & Geburtshilfe, ästhetische Chirurgie, gynäkologische Onkologie, Strahlentherapie und der Arbeitsmedizin tätig.

Es besteht aus:

  • einer Hauptbetriebsstätte in Leipzig Mitte mit dem Fachbereichen Frauenheilkunde & Geburtshilfe, ästhetische Chirurgie und onkologische Gynäkologie
  • sowie mehreren Nebenbetriebstätten (NBST):

    • NBST Delitzscher Str. 141 (Leipzig Nord) mit den Fachbereichen Strahlentherapie und gynäkologische Onkologie
    • NBST Nikolai-Rumjanzew Straße 100 (Leipzig West) mit dem Fachbereich der Arbeitsmedizin

MVZ „Schloss Hubertusburg“ gGmbH

Durch die Eröffnung des Medizinischen Versorgungszentrums in Wermsdorf und Riesa 2008 tragen wir dazu bei, die fachärztliche Versorgung in der Region sicherzustellen und die Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung weiter voranzutreiben.

Im MVZ sind Fachärzte der Fachrichtungen Neurologie, Psychiatrie Psychotherapie und HNO tätig.

Das MVZ "Schloss Hubertusburg" ist eine 100% Tochter des Fachkrankenhauses Hubertusburg gGmbH und somit der St. Georg Unternehmensgruppe.

Es besteht aus:

  • einer Hauptbetriebsstätte in Wermsdorf (Altes Jagdschloss 6a) mit den Fachbereichen Psychiatrie & Psychotherapie sowie Neurologie
  • sowie mehreren Nebenbetriebsstätten (NBST):

    • NBST Schloss Hubertusburg mit den Fachbereichen Neurologie & HNO
    • NBST Riesa mit dem Fachbereich Psychotherapie
    • NBST Leipzig mit einer Praxis für Allgemeinmedizin (hausärztliche Versorgung)

Kontextspalte