Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Ausbildung zum Operatios-technischen Assistent (w/m/d)

Die Klinikum St. Georg gGmbH schreibt für den Zentral-OP, als Bestandteil des Zentrums für Operative Medizin, 5 Ausbildungsplätze aus:

Ausbildung zum Operations-technischen Assistent (w/m/d)

ab 01.09.2021

Die Ausbildung vermittelt fachliche, personelle, soziale und methodische Kompetenzen für die Verantwortliche Mitwirkung in operativen und anästhesiologischen Bereichen der Notfallaufnahme, der Endoskopie, der Zentralen Sterilgutversorgung (ZSVA) und anderen diagnostischen Funktionsbereichen. Die Aufgaben der/des Operations-technische/-in Assistentin/-en beinhalten die Mithilfe bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Maßnahmen der medizinischen Diagnostik, Therapie und die umfassende Betreuung der Patientinnen und Patienten in diesen Aufgabenbereichen.

 

Rahmenbedingungen

|  Beginn:   01.09.2021   
|  Dauer:   3 Jahre (1.600 Std. Theorie/ mind. 3.000 Std. Praxis) 
|  Bewerbungszeitraum: ab sofort bis 30.04.2021

 

Zugangsvoraussetzungen

|  Realschulabschluss bzw. gleichwertige Schulbildung
|  vollendetes 18. Lebensjahr
|  physische und psychische Eignung
|  Praktikum im Pflegebereich

 

Ihre Bewerbung

|  Bewerbungsschreiben
|  lückenloser tabellarischer Lebenslauf
|  Abschlusszeugnis / ggf. Berufsabschlusszeugnis
|  Nachweise / Zeugnisse über berufliche Tätigkeiten, Praktika und gesundheitliche Eignung

 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen steht Ihnen gern Frau Pergold unter der Rufnummer 0341/ 909 3146 sowie Frau Opitz unter der Rufnummer 0341/ 909 3300 zur Verfügung. Jetzt bewerben vorzugsweise über unser Online Bewerberportal, unter www.sanktgeorg.de/mitarbeiter-karriere/stellenausschreibungen.html
Ausschreibungsschluss ist der 30.04.2021. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können. 


Kontextspalte