Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger/ Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger - Neonatologie (d/m/w; 017/2022)

Für unser Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir für den Fachbereich Neonatologie mit dem Schwerpunkt Level 1

Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (d/m/w)

ab sofort | unbefristet | in Vollzeit oder Teilzeit

 Ihre Perspektiven – unsere Angebote

  • Sie erwartet ein junges dynamisches Team mit flachen Hierarchien
  • unbefristete Anstellung
  • strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Arbeitszeitflexibilität
  • 30 Tage jährlicher Urlaub, plus Zusatzurlaub für Wechselschichtdienste
  • attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach unserem Haustarif
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und VWL
  • Job-Ticket der LVB 
  • Gesundheitsmanagement und betriebliche Sozialleistungen (Personalapotheke u. v. m.)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
  • Erste Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet ist gewünscht, zudem heißen wir auch  Berufseinsteiger herzlich willkommen 
  • Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Fachweiterbildung Pädiatrische Intensivpflege oder
  • eine vergleichbare Weiterbildung oder die Bereitschaft, die entsprechende Ausbildung zu absolvieren
  • Sie zeichnen sich durch Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie durch eine selbstständige und organisierte Arbeitsweise aus  
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Hygienebewusstsein

 

Ihre Aufgaben

  • Eine prozessorientierte, ganzheitliche Pflege und Betreuung von Frühgeborenen sowie kranken Neugeborenen
  • Eine sachgerechte Bedienung und Aufbereitung der medizinischen Geräte
  • Sie beraten und leiten Eltern sowie Angehörige mit Einfühlungsvermögen und Geduld an
  • Fachspezifische Fortbildung und konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Pflege- und Ärzteteam

 
Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen steht Ihnen gern unsere Pflegezentrumsleiterin, Frau Christiane Kreß, telefonisch unter der Rufnummer 0341/ 909 4122 zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 017/2022, vorzugsweise über unser Online Bewerberportal. Ausschreibungsschluss ist der 31.12.2022.
Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können. Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur bei Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder einer Kontraindikation gegen COVID 19 (gem. Infektionsschutzgesetz) und das Masern-Virus (gem. Masernschutzgesetz) erfolgen kann. Die Nachweise sind im Einstellungsprozess vorzulegen.


Kontextspalte