Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Heilerziehungspfleger (d/m/w; (FKH) 225/2022)

 

Für unsere Tageskliniken für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie in Riesa und Torgau suchen wir 

Heilerziehungspfleger (w/m/d)

ab sofort | Vollzeit oder Teilzeit

 

Ihre Perspektiven - unsere Angebot

  • strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Arbeitszeitflexibilität
  • 30 Tage jährlicher Urlaub
  • attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach unserem Haustarif
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt sowie betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und VWL
  • Gesundheitsmanagement und betriebliche Sozialleistungen (Personalapotheke)  

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Heilerziehungspflege 
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an pflegerischer und sozialer Kompetenz aus und geben so unseren Patienten stets das Gefühl sicher aufgehoben und bestens behandelt zu sein
  • in Stresssituationen überzeugen Sie mit Geduld, Professionalität und kühlem Kopf
  • Sie haben allgemeine PC-Kenntnisse
  • Flexibilität in der Dienstgestaltung und die Bereitschaft zur Weiterbildung runden Ihr Profil ab

Ihre Aufgaben

  • fachgerechte und bedarfsorientierte Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Sie übernehmen die pflegerische Versorgung und Überwachung der Ihnen anvertrauten Patienten
  • Verabreichen von Medikamenten und kompetentes assistieren bei ärztlichen und therapeutischen Maßnahmen
  • Durchführung verschiedener Therapieformen wie kognitives Training, Entspannungstherapie, Genusstraining, Lebenspraktisches Training
  • eigenständige Durchführung der Pflegedokumentation
  • Sie arbeiten und agieren verantwortungsbewusst und konstruktiv mit Ärzten, Therapeuten und Kollegen zusammen

 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen steht Ihnen gern unsere Pflegedienstleiterin, Frau Sabine Wolf, telefonisch unter 034364 6-2280 zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer (FKH) 225/2022, vorzugsweise über unser Online Bewerberportal. Ausschreibungsschluss ist der 31.10.2022. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können. Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur bei Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder einer Kontraindikation gegen COVID 19 (gem. Infektionsschutzgesetz) und das Masern-Virus (gem. Masernschutzgesetz) erfolgen kann. Die Nachweise sind im Einstellungsprozess vorzulegen.


Kontextspalte