Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Ingenieur/Techniker Infrastruktur (Tiefbau) (w/m/d; 136/2022)

 

Für unseren Geschäftsbereich Unternehmensentwicklung, Abteilung Planungsmanagement, suchen Unterstützung im Bereich

Infrastruktur (Tiefbau)

ab sofort | unbefristet | in Voll- oder Teilzeit

 

Ihr Profil

| Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens (Diplom oder Master), eine
  abgeschlossene Ausbildung als Techniker oder gleichwertig.
| Sie sind spezialisiert in mindestens einem Bereich des Tiefbaus (Straßen-/Wegebau,
  Erdbau/Spezialtiefbau, Kanal- und Rohrleitungsbau).
| Sie besitzen mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in der Planung, Objektüberwachung oder Ausführung in
  anspruchsvollen öffentlichen Planungsprojekten, idealerweise im Krankenhausbau.
| Sie können Entwurfs- und Ausführungspläne beurteilen, Leistungsverzeichnisse korrekturlesen und
  scheuen die Abstimmung bis hin zur gut ausführbaren Planung nicht.
| Sie verfolgen die Umsetzung eines Bauvorhabens ab Planungsbeginn und optimieren die Planungsideen zu
  einer gut ausführbaren und nutzbaren Anlage.
| Sie besitzen umfangreiche Kenntnisse in der Anwendung der gängigen DIN-Normen und kennen 
  idealerweise die im Krankenhausbau gängigen Normen und die Funktionsabläufe in Krankenhäusern.
| Sie beherrschen gängige Office-Programmen, können mit CAD-Programmen umgehen und verfügen
  idealerweise über Erfahrungen mit AVA-Programmen.
| Sie verfügen über ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Interesse an ihren
  Projekten, beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift und arbeiten selbständig und
  strukturiert.

Ihre Aufgaben

| Koordination und Überwachung beauftragter Planungsbüros und deren Leistungen
| eigenständige Bauleitung kleinerer Baumaßnahmen
| Vertretung der Projektleitung gegenüber den Projektbeteiligten und Auftragnehmern
| Übernahme von Projektverantwortung

Ihre Perspektiven – unsere Angebote

| Mitarbeit in einem innovativen und wachsenden Team
| hervorragende technische Ausstattung der Arbeitsbereiche
| Job-Ticket der LVB
| betriebliche Gesundheitsfürsorge, betriebliche Altersvorsorge und VWL
| attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung inkl. Sonderzahlung nach unserem Haustarif
 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gern Herr Löffler, Abteilungsleiter Planungsmanagement, telefonisch unter 0341 909-4275 zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 136/2022, vorzugsweise über unser Online BewerberportalAusschreibungsschluss ist der 31.05.2022.

Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können. Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur bei Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder einer Kontraindikation gegen COVID 19 (gem. Infektionsschutzgesetz) und das Masern-Virus (gem. Masernschutzgesetz) erfolgen kann. Die Nachweise sind im Einstellungsprozess vorzulegen.

 

 


Kontextspalte