Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Medizinisch-technischer Radiologieassistent (w/m/d; FKH 106/2019)

 

Für unsere Klinik für Radiologie suchen wir einen/eine

Medizinisch-technischer

Radiologieassistent (w/m/d)

ab 01.11.2019 unbefristet in Teilzeit (mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 37,5 Stunden)

 

Ihr Profil

|  Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Medizinisch-technischer Radiologieassistent (w/m/d)
|  Sie sind an einem radiologischen Arbeitsumfeld interessiert und haben bereits erste
   Erfahrungen sammeln können
|  Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein zählen zu Ihren Stärken
|  Im Umgang mit Patienten agieren Sie freundlich und zuvorkommend
|  Sie sind flexibel in der Dienstgestaltung

 

Ihre Aufgaben

|  Organisation und Durchführung von medizinischen Untersuchungen (Röntgenaufnahmen,
   CT, MRT)
|  Vorbereitung der Patienten auf Untersuchungen
|  Termin- und Bestellmanagement
|  Dokumentation in EDV-Programmen
|  Aufnahme und Pflege von Patientendaten sowie Übernahme von administrativen Aufgaben

 

Ihre Perspektiven – unsere Angebote

|  Unbefristete Anstellung
|  Die Mitarbeit in einem kollegialen und professionellen Team mit strukturierter Einarbeitung
|  Hervorragende technische Ausstattung der Arbeitsbereiche
|  Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten
|  Betriebliche Gesundheitsfürsorge, betriebliche Altersvorsorge und VWL
|  Attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung inklusive Sonderzahlung nach unserem Haustarif   

 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie!
Für Fragen steht Ihnen gern Frau Biedermann, leitende MTRA, telefonisch unter der Rufnummer 034364 62345 zur Verfügung.
Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer (FKH) 106/2019, vorzugsweise über unser Online Bewerberportal, unter www.sanktgeorg.de/mitarbeiter-karriere/stellenausschreibungen.html
Ausschreibungsschluss ist der 31.05.2019. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.


Kontextspalte