Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Medizinische Dokumentationsassistenz - Praxis für Pathologie und Tumordiagnostik (d/m/w; (T6) 156/2024)

Für unsere Praxis für Pathologie und Tumordiagnostik suchen wir eine

Medizinische Dokumentationsassistenz (d/m/w)

ab sofort | unbefristet | Vollzeit oder Teilzeit

 

Ihre Perspektiven - unsere Angebote

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen und interdisziplinären Team
  • strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Job-Ticket der LVB 
  • attraktive, leistungsgerechte Vergütung

 

 

 

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Dokumentationsassistenz oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
  • Sie besitzen anwendungssichere EDV-Kenntnisse (SAP, MS-Office-Produkte)
  • Sie agieren und arbeiten selbständig sowie zuverlässig und zeigen dabei ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie sind belastbar und gewissenhaft

 

 

 

Ihre Aufgaben

  • vollständige Dokumentation in unserer Praxis-EDV (SAP)
  • Aufnahme und Pflege von Patientendaten
  • KV – Datenpflege
  • Aufbereiten und Vorbereiten von abrechnungsrelevanten Daten
  • interne und externe Kommunikation mit dem Patientenmanagement und Einweisern

 

 

 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen steht Ihnen gern Frau Backmann telefonisch unter 0341 909-4119 zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer (T6) 156/2024, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal. Ausschreibungsschluss ist der 31.08.2024.Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können. 


Kontextspalte