Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Pflegefachkräfte Pflegeheim (w/m/d; EB 115/2019)

 

Für unser Pflegeheim für Menschen im Wachkoma suchen wir

Pflegefachkräfte (w/m/d) 

ab sofort unbefristet / befristet in Vollzeit / Teilzeit (mit 32 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit)  

 

Ihr Profil

|  Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder
   Altenpfleger
|  Sie können idealerweise Berufserfahrung in einem Pflegeheim nachweisen und sind offen für das
   Sammeln von Erfahrungswerten in einem noch jungen Fachgebiet der Pflege
|  Sie arbeiten und agieren zuverlässig, verantwortungsbewusst und patientenorientiert
|  Sie zeichnen sich durch eine äußerst empathische Art und einen sensiblen Umgang gegenüber
   den uns anvertrauten Bewohnern und deren Angehörigen aus
|  Sie besitzen die Fähigkeit, sich auf die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Bewohner
   einzustellen und Angehörige mit Einfühlungsvermögen und Geduld zu beraten und anzuleiten

 

Ihre Aufgaben

|  Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und Betreuungskräften im Sinne
   allseitiger Förderung der Heimbewohner
|  Entwicklung von Verbesserungsvorschlägen für die eigene Arbeit und Einbringen dieser in die
   Diskussion mit anderen Mitarbeitern und der Heim- und Pflegedienstleitung
|  Beratung von Angehörigen, sowie Anleitung neuer Mitarbeiter, Schüler und Praktikanten nach
   Anweisung der Heim- und Pflegedienstleitung
|  Regelmäßige Teilnahme an Team- und Dienstberatungen
|  Einbringen von Vorschlägen zum internen Fortbildungsprogramm, regelmäßige Teilnahme daran bzw.
   Abhalten von Fortbildungsveranstaltungen für die eigenen Mitarbeiter
|  Mitarbeit an Vorschlägen für Arbeitsanweisungen und Standards für den Pflegebereich im Heim

 

Ihre Perspektiven – unsere Angebote

|  Einen sicheren Arbeitsplatz in einem Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
|  Die Mitarbeit in einem kollegialen und professionellen Team mit strukturierter Einarbeitung
|  Eine technische Ausstattung auf höchstem Niveau
|  Ein ausschließlich durch Pflege gesteuerter Tagesablauf, in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit
|  Regelmäßige supervisorische Begleitung sowie Weiterbildung in Form von Inhouseseminaren
|  Eine attraktive Vergütung nach TVöD-B
|  Drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
|  Zusätzliche Sozialleistungen, wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge, VWL, Job-Ticket

 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen steht Ihnen gern Frau Melanie Kreyßig, telefonisch unter 0341/ 909-2867, zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer (EB) 115/2019, vorzugsweise über unser Online Bewerberportal, unter www.sanktgeorg.de/mitarbeiter-karriere/stellenausschreibungen.html Ausschreibungsschluss ist der 31.12.2019. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.


Kontextspalte