Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Pharmazeutisch-technischer Assistent - Krankenhausapotheke (w/m/d; 155/2021)


Für unsere Krankenhausapotheke suchen wir einen

Pharmazeutisch-technischen Assistenten (w/m/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit , befristet für ca. ein Jahr (im Rahmen einer Schwangerschafts-/ Elternzeitvertretung), 

Ihr Profil 
|  Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (w/m/d)
|  Sie besitzen die Fähigkeit teamorientiert, engagiert und interdisziplinär zusammenzuarbeiten 
|  Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität aus
|  zudem arbeiten und agieren Sie zuverlässig und verantwortungsbewusst
|  Aktueller Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung (ab Geburtsjahrgang 1971)

Ihre Aufgaben umfasst sämtliche Tätigkeiten einer PTA, insbesondere:
| Kommissioniertätigkeiten in der Arzneimittelbelieferung der Stationen
| Verbuchung von Wareneingängen und -abgängen
| Bearbeitung von Sonderanforderungen und Retouren
| Ansprechpartner bei allgemeinen und pharmazeutischen Anfragen der Stationen

Ihre Perspektiven – unsere Angebote
|  Die Mitarbeit in einem kollegialen und professionellen Team mit strukturierter Einarbeitung
|  Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
|  Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten
|  Betriebliche Gesundheitsfürsorge, betriebliche Altersvorsorge und VWL
|  Attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung inkl. Sonderzahlung nach Haustarifvertrag

Kontakt
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie!
Für Fragen steht Ihnen gern Frau Dr. rer. nat. Fedders, Chefapothekerin, telefonisch unter 0341 / 909-1201 zur Verfügung.
Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 155/2021, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal, unter www.sanktgeorg.de/mitarbeiter-karriere/stellenausschreibungen.html 
Ausschreibungsschluss ist der 17.05.2021.
Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.


Kontextspalte