Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Projektcontroller Investitionsprojekte (d/m/w; 124/2024)

Für unseren Geschäftsbereich Versorgungsmanagement suchen wir eine/-n

Projektcontroller/-in (d/m/w) Investitionsprojekte

ab sofort | unbefristet | Vollzeit oder Teilzeit 

Ihre Perspektiven - unsere Angebote

  • unbefristete Anstellung
  • die Mitarbeit in einem kollegialen und professionellen Team mit strukturierter Einarbeitung
  • hervorragende technische Ausstattung der Arbeitsbereiche
  • Job-Ticket der LVB (11% Rabatt) und Deutschlandticket für 34,30 EUR/Monat
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten in der Nähe des Klinikgeländes
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge, betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung inkl. Sonderzahlungen nach unserem Haustarif 

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bauwirtschaftlichen Hintergrund oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
  • Sie verfügen über erste oder mehrjährige Berufserfahrung im Baukostencontrolling oder in der Abrechnung von Bauprojekten
  • Sie besitzen Fachwissen im Umgang mit den notwendigen Handwerkszeugen wie z. B. VOB, HOAI, DIN 276 und sind sicher im Umgang mit dem MS- Office Paket, insbesondere mit Excel und den gängigen Programmen aus den Bereichen Kalkulation und Rechnungswesen
  • Sie arbeiten sehr strukturiert, organisiert und sind zuverlässig
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Teamfähigkeit aus 
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse (C2) in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben

  • schwerpunktmäßig obliegen Ihnen die laufende Kostenkontrolle von Bauprojekten sowie die rechnerische und sachliche Prüfung von Rechnungen aus Bau- und Lieferverträgen
  • Sie sind zuständig für die Zuordnung und Buchung von Zahlungen zu einzelnen Kostenträgern und Finanzierungsarten 
  • Sie analysieren und werten Kostenermittlungen der Architekten und Fachingenieure auf Vollständigkeit aus und führen Plausibilitäts- und Wirtschaftlichkeitschecks durch (inkl. Baunutzungskosten)
  • Sie prüfen rechnerisch, fachtechnisch und sachlich Nachtragsangebote aus Bau- und Lieferverträgen sowie Honorarrechnungen
  • Sie stellen Mittelabflusspläne auf, schreiben diese fort und wirken bei der Erstellung und Koordination des Berichtswesens mit

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen steht Ihnen gern Frau Jetting, Geschäftsbereichsleiterin, telefonisch unter der Rufnummer 0341/ 909 3970 zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 124/2024, vorzugsweise über unser Online Bewerberportal.
Ausschreibungsschluss ist der 30.06.2024. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können. 


Kontextspalte