Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Sozialarbeiter im klinischen Sozialdienst (w/m/d; 124/2022)

Für unseren Geschäftsbereich Medizincontrolling und Entgelte, Sozialdienst/ Pflegeüberleitung suchen wir einen

Sozialarbeiter (w/m/d)

ab sofort | befristete Vertretung bis 31.05.2023 | in Voll- oder Teilzeit

Ihr Profil

| abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
| anwendungssichere Kenntnisse im Bereich SGB V und SGB XI
| kooperativer und engagierter Arbeitsstil im Alltag und Freude an der Arbeit mit einem multiprofessionellen
  Team
| zuverlässig, selbständig und verantwortungsbewusst
| sensibel und empathisch im Umgang mit Patienten 


Ihre Aufgaben

| Die Ermittlung des individuellen Bedarfs an Beratung, Unterstützung und konkreten Hilfen zur Nachsorge,
  Rehabilitation, finanziellen Sicherung und psychologischen Intervention auf der Basis einer psychosozialen
  Anamnese und Analyse der sozialen Situation
| Die Beratung und Organisation der Maßnahmen für die anschließende Rehabilitation,
  Anschlussheilbehandlungen, Neurologische Frührehabilitation oder Ambulante und
  Stationäre Geriatrische Rehabilitation 
| Die Einleitung der Maßnahmen zur vorübergehenden oder dauerhaften stationären Pflege, z.B.
  Kurzzeitpflege, Pflegeheim- oder Hospizaufnahmen 
| Die Einleitung der Maßnahmen zur vorübergehenden oder dauerhaften ambulanten Pflege, z.B.
  Ambulante Pflegedienste, Wund- und Stomaversorgung

Ihre Perspektiven – unsere Angebote

| Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kollegialen und interdisziplinären Team 
| attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach unserem Haustarif
| betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und VWL
| Job-Ticket der LVB und vergünstige Parkmöglichkeiten
| Gesundheitsmanagement und betriebliche Sozialleistungen (Personalapotheke u. v. m.)
 
Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! 
Für Fragen steht Ihnen gern unsere Teamleiterin Frau Richter-Rosenthal telefonisch unter 0341/ 909 4050 zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 124/2022, vorzugsweise über unser Online Bewerberportal. Ausschreibungsschluss ist der 22.05.2022.
Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können. Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur bei Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder einer Kontraindikation gegen COVID 19 (gem. Infektionsschutzgesetz) und das Masern-Virus (gem. Masernschutzgesetz) erfolgen kann. Die Nachweise sind im Einstellungsprozess vorzulegen.


Kontextspalte