Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Technische Fachkraft im Bereich Trinkwasser (d/m/w; 075/2024)

Für unseren Bereich Technik am Standort Eutritzsch besetzen wir folgende Stelle: 

Technische Fachkraft (d/m/w) im Bereich Trinkwasser

ab sofort | Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Perspektiven - unsere Angebote

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kollegialen Team mit strukturierter Einarbeitung
  • die Einarbeitung erfolgt praxisnah durch erfahrene Mitarbeiter/-innen und wird individuell angepasst
  • Weiterentwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Job-Ticket der LVB oder bezuschusstes Deutschlandticket
  • Mitarbeiterrabatte über die Plattform „Corporate Benefits“
  • attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • Arbeitszeitkonto und flexible Arbeitszeiten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über Interesse an technischen Anlagen besonders im Bereich Sanitär
  • Vorkenntnisse und Zertifikate im Bereich der Trinkwasserhygiene sind wünschenswert, aber keinesfalls notwendig
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, verantwortungsbewusste und kommunikative Arbeitsweise aus
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem PC und den allgemeinen Anwendungsprogrammen
  • Bereitschaft für Weiterbildungen runden Ihr Profil ab

 Ihre Aufgaben

  • Planung, Organisatorische Betreuung der Trinkwasseranlagen des Klinikums
  • Sie beauftragen und organisieren Hygieneinspektionen, Gefährdungs- u. Trinkwasseranalysen unter Hinzuziehung von Prüflaboren
  • Nachbereitung der Prüfberichte im Anschluss an die Prüfung und Dokumentation
  • Umsetzen von Maßnahmen zur Gewährleistung der Trinkwasserhygiene auf Grundlage der auszuwertenden Analysen
  • Sie sind Ansprechpartner für Projekte, sowie für die Instandhaltung rund um das Thema Trinkwasserhygiene
  • Sie arbeiten eng mit der Krankenhaushygiene und Technik zusammen

 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie! Für Fragen steht Ihnen gern Herr Haupt telefonisch unter 0341/ 909-4019 zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 075/2024 vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal. Ausschreibungsschluss ist der 31.03.2024


Kontextspalte