Sie befinden sich hier

Inhalt

Stellenangebot: Verwaltungsangestellter als ASV-Koordinator (w/m/d; 303/2021)

Für unseren Geschäftsbereich Medizincontrolling und Entgelte, Abteilung Leistungsmanagement, besetzen wir folgende Position:

Verwaltungsangestellter als ASV-Koordinator (w/m/d)

ab sofort | unbefristet | in Teilzeit (20 Stunden pro Woche)
 

Ihr Profil

|  abgeschlossene kaufmännische Ausbildung für das Gesundheitswesen, möglichst mit medizinischen
   Grundkenntnissen, oder eine abgeschlossene medizinische Ausbildung mit kaufmännischer Expertise
|  Kenntnisse der relevanten Rechtsgrundlagen für die ambulante spezialfachärztliche Versorgung nach
   § 116b SGB V (ASV)
|  Abrechnungskenntnisse für die vertragsärztliche Tätigkeit wünschenswert (EBM)
|  EDV-Kenntnisse, SAP R3 von Vorteil
|  Kommunikationsfähigkeit, Umsicht, Zuverlässigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise sowie Team- und
   Kooperationsbereitschaft

Ihre Aufgaben

|  aktive Mitarbeit bei der Neubeantragung von ASV-Zulassungen (ambulante spezialfachärztliche
   Versorgung) sowie Erstellung von Aktualisierungsmeldungen an den erweiterten Landesausschuss
|  Koordinierung von praxisinternen Abläufen vor dem Hintergrund abrechnungsrelevanter Fragestellungen
   (Schulung des Praxispersonals vor Ort)
|  gezielte Patienten- und Fallsteuerung
|  Sicherstellung der vollständigen Leistungserfassung nach dem EBM
|  Kommunikation mit den behandelnden Ärzten und ggf. zuständigen Kostenträgern
|  Organisation sowie Vor- und Nachbereitung quartalsweise stattfindender Teamsitzungen
|  Einbindung in den Aufgabenbereich betreffende Projekte

Ihre Perspektiven – unsere Angebote

|  die Mitarbeit in einem kollegialen und professionellen Team mit strukturierter Einarbeitung
|  Arbeitszeitflexibilität, 30 Tage jährlicher Urlaub, plus zwei Tage Zusatzurlaub ab 2022
|  attraktive Vergütung auf TVöD-Niveau, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
|  betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und VWL, Job-Ticket der LVB und vergünstige Parkmöglichkeiten 
|  Gesundheitsmanagement und betriebliche Sozialleistungen (Personalapotheke u. v. m.)

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gern Frau Kwoll (Abteilungsleiterin Leistungsmanagement) telefonisch unter 0341 909-2186 zur Verfügung.

Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 303/2021, vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsportal. Ausschreibungsschluss ist der 31.10.2021. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung leider nicht übernommen werden können.


Kontextspalte