Sie befinden sich hier

Aktuelles

Inhalt

Besucherregelung ab 6. Juni 2020

Patientenbesuche sind wieder erlaubt. Bitte beachten Sie, dass pro Tag ein Besucher pro Patient für eine Stunde zwischen 15 und 19 Uhr zugelassen ist. Die Besucher müssen Mund-Nasen-Schutz tragen und sich vorher beim Stationspersonal melden.

Corona-Ambulanz

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist unsere Test-Ambulanz ab 29.06.2020 nicht mehr geöffnet.

Eine Testung erfolgt nur noch auf direkte Überweisung des Gesundheitsamtes der Stadt Leipzig. Betreffende Personen, die das Gesundheitsamt an uns zur Testung verweist, können unter Telefon 0341- 909 4882 einen Termin vereinbaren.

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett während der Corona-Krise

ACHTUNG: Ab sofort dürfen Partner wieder ihre Frauen bei der Geburt im Kreißsaal begleiten. Wir freuen uns auf eine schöne Geburt mit den Familien.

Liebe werdende Eltern, 

Unsere Leitende Oberärztin Dr. Nadja Uhlig hat alle wichtigen Informationen für Schwangere und werdende Eltern hier zusammengefasst.

Wir bitten alle Schwangeren mit Symptomen, die auf eine Corona-Erkrankung hinweisen (Husten, Fieber, Halsschmerzen, allgemeines Unwohlsein), sich in der Zentralen Notaufnahme im Haus 20 vorzustellen.

Während der aktuellen Corona-Krise wurden in den Krankenhäusern alle Besuche auf ein absolutes Minimum reduziert,  um die Patienten und das Personal zu schützen.

Dies gilt auch für  ambulante Vorstellungen wie unsere Hebammensprechstunde und die Kreißsaalführungen.

Wir haben für Sie einen Fragebogen erstellt, welchen Sie zu Hause ausdrucken und ausfüllen können. 

Mit Hilfe dieses Bogens können wir erkennen, ob wir Sie persönlich vorsprechen und einem Frauenarzt in unserem Klinikum vorgestellt werden müssen.

In diesem Fall würden wir Sie telefonisch kontaktieren.

Hier finden Sie den Fragebogen zum Download.

Informationen zum Coronavirus (SARS-Cov-2) - COVID-19

Wenn Sie in Sorge sind, dass Sie sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt haben könnten: Suchen Sie zunächst telefonisch ärztlichen Rat. Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt und die ambulanten Behandler. Auch das Gesundheitsamt steht Ihnen für telefonische Anfragen zur Verfügung.

Für unklare Fälle, die bei Hausarzt und den anderen ambulanten Behandlern nicht geklärt werden konnten, wenden Sie sich an die städtische Hotline unter der Telefonnummer 0341 123-0 von 8 -18:00 zur Verfügung (Quelle: https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/gesundheit/neuartiges-coronavirus-2019-n-cov/)

Aktuelle Informationen über das Coronavirus finden Sie auf der Interseite des Robert-Koch-Instituts.

Für Reisende, Rückkehrer und Gäste aus den betroffenen Regionen hat das Auswärtige Amt alle wichtigen  Reise- und Sicherheitshinweise  auf seiner Seite zusammengestellt.

Hinweise bei Atemwegsinfekten 

Grundsätzlich werden Maßnahmen der persönlichen Hygiene empfohlen: Häufiges Händewaschen, Husten- und Nies-Etikette sowie Abstand halten zu Erkrankten. 

•Halten Sie beim Husten und Niesen Abstand von anderen und drehen Sie sich weg

•Benutzen Sie ein Taschentuch oder halten die Armbeuge vor Mund und Nase 

•Kurieren Sie sich zu Hause aus 

•Verzichten Sie auf enge Körperkontakte 

•Halten Sie sich, wenn möglich, allein oder in einem separaten Raum auf 

•Benutzen Sie Essgeschirr oder Handtücher nicht mit anderen gemeinsam

Veranstaltungen entfallen vorerst bis 31.05.2020

Kontextspalte

Kreißsaal Kontaktinformationen
Elternschule Klinikum St. Georg Leipzig
Entlassmanagement
Direkt zum richtigen Arzt
Sprechstunde Leipzig Gesundheitsmagazin

Babygalerie

Babygalerie des Klinikums St. Georg in Leipzig